Schule gewinnt Star-Training

shz.de von
05. Juli 2018, 16:45 Uhr

Ein außergewöhnlicher Handball-Tag wartet am Mittwoch, 19. September, auf die Schüler der Gustav-Peters-Schule in Eutin. Die Schule habe beim Grundschulprojekt des Deutschen Handballbundes und der AOK eine Trainingseinheit mit einem Handball-Star gewonnen, teilte die Krankenkasse mit. Im Anschluss folge eine Handballparty auf dem Schulhof, bei der sich die Schüler ausprobieren könnten. Die Eutiner Grundschule gehöre zu 23-Gewinnerschulen, die aus bundesweit mehr als 1150 Grundschulen ermittelt worden seien. Die Schirmherrschaft für das Projekt haben Nationalspieler Paul Drux und die zweimalige Champions-League-Siegerin Clara Woltering. Unterstützt werden sie von aktiven und ehemaligen Handballprofis, Nationaltrainern, Nationalspielern sowie Welt- und Europameistern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen