Wisser-Schule Eutin: : Schüler-Musical spielt „Eine Freundschaft in der Savanne“

Die Klasse 6b entführte gestern die Zuschauer eines Musicals in die Savanne Afrikas.
Die Klasse 6b entführte gestern die Zuschauer eines Musicals in die Savanne Afrikas.

shz.de von
22. Mai 2014, 11:09 Uhr

Zebras, Giraffen, Erdmännchen und sogar Löwen ließen sich gestern Abend beim Musical „Tuischi Pamoja – Eine Freundschaft in der Savanne“ blicken. Die elf- bis 14-jährigen Schüler der Klasse 6b hatten seit Januar unter Leitung der Musiklehrerin Ulrike Awe für diese Aufführung in der Turnhalle am Kleinen See geprobt

Ein wenig Bammel hatte die Klasse nach der Generalprobe dennoch. „Wir freuen uns darauf, aber wir sind ein bisschen aufgeregt“, sagten Freya und Leonie, die die beiden Hauptrollen, Raffi und Zea, spielen. Das Musical von Sandra Engelhardt und Martin Schulte spielt in der afrikanischen Savanne, wo das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea bei einem Löwenangriff von ihren Herden getrennt werden. Erdmännchen helfen ihnen, einen weiteren Löwenangriff zu überstehen, und tragen nicht nur zu einer Freundschaft zwischen den ungleichen Kindern, sondern zu einer Aussöhnung der Herden bei.

Ulrike Awe hofft auch in zwei Wochen, am 5. Juni , auf viele Besucher. Da tritt die Klasse 6d mit dem Musical „Schwein gehabt – Da rocken ja die Hühner“ um 18 Uhr auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen