Touristenattraktion in Malente : Schon 5000 Besucher auf dem Holzbergturm – der bietet jetzt sogar eine E-Bike-Ladestation

Avatar_shz von 16. September 2020, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Tafeln mit den Himmelsrichtungen und Pfeilen auf wichtige Orte und Gewässer erleichtern dem Besuchern die Orientierung.
Tafeln mit den Himmelsrichtungen und Pfeilen auf wichtige Orte und Gewässer erleichtern dem Besuchern die Orientierung.

Der Trägerverein Födona hat die Attraktion weiter aufgewertet – demnächst sollen auch Kameras Bilder von oben zeigen.

Malente | Der neue Turm auf dem Holzberg in Malente-Neversfelde hat sich zu einem Besuchermagnet entwickelt. Seit das stählerne Bauwerk Anfang Mai 2020 eröffnet worden sei, seien etwa 5000 Menschen den rund 28 Meter hohen Turm hinaufgeklettert, hat Jan Eskildsen vom Förderverein Dorf und Natur Malente (Födona) nach zeitweisen Zählungen überschlagen. Der Verein i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen