zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. August 2017 | 23:52 Uhr

Schönwalder Defensivtaktik wird belohnt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der TSV Schönwalde besiegte in der A-Klasse die SG Insel Fehmarn II/Landkirchen mit 3:2 (2:0). Auf dem harten Grandplatz agierten die Gastgeber defensiv und lauerten auf Konter. Die Taktik zahlte sich aus, denn Fehmarn kam damit nicht zurecht.

Mit einem Distanzschuss erzielte Daniel Ahrens das 1:0 (15.). Björn Reis schoss den 2:0-Pausenstand (20.). Durch einen Elfmeter verkürzte die SG auf 1:2 (55.). Fünf Minuten später fiel der Ausgleich (60.). Danach neutralisierten sich beide Teams, ehe Nils Kasten nach einer Ecke den 3:2-Siegtreffer erzielte (74.). „Wir haben verdient gewonnen, denn wir hatten ein wenig mehr Glück“, sagte der Schönwalder Trainer Marcus Kröger erleichtert.

zur Startseite

von
erstellt am 28.Sep.2014 | 18:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen