zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 05:13 Uhr

Schönwalder Defensivtaktik wird belohnt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 28.Sep.2014 | 18:55 Uhr

Der TSV Schönwalde besiegte in der A-Klasse die SG Insel Fehmarn II/Landkirchen mit 3:2 (2:0). Auf dem harten Grandplatz agierten die Gastgeber defensiv und lauerten auf Konter. Die Taktik zahlte sich aus, denn Fehmarn kam damit nicht zurecht.

Mit einem Distanzschuss erzielte Daniel Ahrens das 1:0 (15.). Björn Reis schoss den 2:0-Pausenstand (20.). Durch einen Elfmeter verkürzte die SG auf 1:2 (55.). Fünf Minuten später fiel der Ausgleich (60.). Danach neutralisierten sich beide Teams, ehe Nils Kasten nach einer Ecke den 3:2-Siegtreffer erzielte (74.). „Wir haben verdient gewonnen, denn wir hatten ein wenig mehr Glück“, sagte der Schönwalder Trainer Marcus Kröger erleichtert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen