Schlossgarten noch rund drei Wochen gesperrt

dsc_6263

shz.de von
07. November 2016, 15:28 Uhr

Noch hängen die Schlösser an den Toren zum Schlossgarten. Auch der einstige Haupteingang zur Landesgartenschau direkt am Schloss ist noch nicht passierbar. „Voraussichtlich Anfang Dezember ist der Zugang zum Schlossgarten wieder frei“, sagt Stadtsprecherin Kerstin Stein-Schmidt auf OHA-Nachfrage. Der Parkplatz am Schloss, den Marcus Gutzeit dringend für die „Werkstatt der Engel“ als Aussteller- und Parkfläche benötigt, soll bis zum 1. Advent am 27. November zur Verfügung stehen. „Daran wird mit Hochdruck gearbeitet. Aber das Wetter muss auch mitspielen.“

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen