Eutin : Schloss wird Partner beim Bildungsspaß der Sparkassenstiftung

shz+ Logo
Zusammenarbeit besiegelt: (v.li.) Ulrike Unger und Brigitta Schloss sowie Wiebke Watzlawek und Jörg Schumacher von der Sparkassenstiftung unterschrieben den Vertrag.
Zusammenarbeit besiegelt: (v.li.) Ulrike Unger und Brigitta Schloss sowie Wiebke Watzlawek und Jörg Schumacher von der Sparkassenstiftung unterschrieben den Vertrag.

Mit zwei Bildungsangeboten für Grundschulklassen soll das Schloss als außerschulischen Lernort bekannt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Juni 2019, 15:58 Uhr

Eutin | Die Stiftung Schloss Eutin ist neuer Partner beim Bildungsspaß der Sparkassenstiftung Ostholstein. Mit zwei Bildungsangeboten für Grundschulklassen möchte die Stiftung das Schloss als außerschulischen Ler...

nuEit | eiD tftuinSg oslScsh iuEtn tsi enure etnrPar embi aßdBlusgpnis rde ernsaftnpSikstsuga iOtseso.lnth tiM ziew beaitgdlBesugnnon rüf ndesGkrclunhssalu eöcthm die nuStitgf das clsshoS sal lehßhuaurcncsesi tnorreL abektnn cmh.ean Am ottMihcw uderw edr grrteVa üfr ide sbiaemZemturan iehn.eezunrctt sE sti edr stbiee nSttodar ürf ide neptkfniutaSsarsgs – uichglüzz Bbgnsguer udn ngücK.trhneea

D„ei ktichohtmlsesSa patss rupse ni eruns bgAnto“,e sagte rJög ,eSmchrcauh rrfcfeseäshtühG der pruktginafsasetSns. teresiB im etreepbSm 0124 ebha se seetr nebgrlngeueÜ bg,ene das slohcSs asl lcniesßsuheurach Lntrroe zu .enineretrgi ingw„erIed sit ine saw asdrua ow“nde,gre tesga euamShrcch nud eäzg:rnet „Umso cfireuelrhre its es, adss es ztejt “pl.katp

rsmobtaSnrieseihitlc kUlire egrnU tah wzie ugestsng-lAibopßae“„Bdn rüf ied assnsdureln,hkuGlc eid ososlketn leehtnenim en,nkön lni:etktwec uzm eenni s„E arw mniael E“pa .uo.r.. essDei tAobgne thnebadel dhrietnkegc kentai eSnag im Ssschlo uiEtn und wra esebitr ni earwgbentdlea Fmor urz ecsagLnsnatadreuh 1062 im amPorgrm e.sweneg aitm„D hteant irw getu Efhruernnga “hcg,meta eagts grUe.n

uZm dnranee ,icelz„ashR Rrfoe,kic eskü“zerenhnccRm – datim nlosle hncäglezeietsg eenertKilwnd mi aBckor ecahehnrtbag ered;wn dne Telhmnniree rweed rov ngAue ge,fütrh eiw etluncdiihhercs nFsertü- ndu eebdnnritstoeiDkn itnse ebetl,n so .eUgrn

Wie im asg“Bniludpsß„ vegnesehro, dennif chua stkAepe der takihNiglhctae Bueahng,ct ssebplesiweeii nenw es mu rtidireKenab refrüh und hutee e.thg klhi„aacgitNhet smus ni nde eKöpfn e,maknmn“o gaets hcrhmcSaue.

uhcDr edi nlimhTeea am sBpad„ß“sgulin nöekn das shscSol mit 050 isb 0001 ngenuj cBhernseu äuslzhcitz rpo Jrah ee,nrcnh zhtästc ide etnkgsarftSa.sisnpu In sideme Jrah taeht das Shcsols bsi atdo 617 nKreid uz atGs, edi dei eedhneestbn lenpseelzi bntegAeo für eklien Bsuhecer tetznn.u 0281 eanwr es ngtmassie 065 iKrdne – bei rnud 006000. hnuresBec im o,hcsSsl tcbreheite attigBri rrHmne,an fhgesneüfstecrdhrä ornsVtad edr itfSutgn colhssS ti.Eun Mit erd emiahleTn am ßpulndBsg„s“ia eis man f„ua mde tgehriinc W,eg“ os nmrerH.an iDe utgtnfSi ehba einen ausa,ggrltiunBfd ed„m wir ertehcg rweedn ümessn und olle.“nw

iDe ansfptissgurakStne bniümmetr nthci urn edn tiEnritt für edi Krd,nie srenodn ogtsr cuha rüf die eeenkrsitfo An- nud ieb.rseA iel„Ve neewdr wlho tmi med Zug nns,areie“ tis chsi hcmurecSha eirs.ch Wo asd ntich ölmghic its, tzeest anm sueBs ien.

iWr„ efnure snu resh fau nmdeAnngleu für ied eZti nach ned rn.eireeSommf Wri ndsi brit“e,e saget reiUkl ,gUrne ide mi Soshslc für eid rciheeeB igldnBu dun nmetltVguri ttnevlhaircorw .tis rstseIieenter lcnSueh öeknnn ihsc zum „Bg“sldßinaspu im hsclsSo epr iEal-M an pgs.sbtltoonishsnilsos-deienadf@u mnndea.le

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen