Scharbeutz gewinnt Geduldsspiel

Avatar_shz von
13. November 2018, 19:26 Uhr

Die SG Scharbeutz/Süsel feierten in der A-Klasse Ostholstein den dritten Sieg in Folge. Sie gewann mit 3:1(1:1) Toren gegen den SC Cismar.

Die favorisierten Gäste setzten die SG unter Druck. Folgerichtig fiel früh das 0:1 durch Mathias Böhme (7.). Die Spieler der SG Scharbeutz/Süsel ließen die Köpfe nicht hängen. Jan Schütt glich zum 1:1 aus (30.). Nach dem Seitenwechsel stand Scharbeutz in der Defensive sicher und erarbeitete sich mit Geduld eigene Chancen. Noah Tazegül schoss das 2:1 (58.). Jan-Ove Voß traf zum 3:1 (73.).

„Der SC Cismar war in der ersten Hälfte überlegen. Wir haben Geduld bewiesen und auf unsere Chancen gewartet. Aufgrund der zweiten Halbzeit ist der Sieg auch verdient“, meinte der Scharbeutzer Trainer Jürgen Grimm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen