zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

16. Dezember 2017 | 20:11 Uhr

SB Glasau-Sarau holt Silber

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Landesmeisterschaften der Auflageschützen: Wolfgang Siebuhr wird mit 314,8 Ringen im Einzel Sechster

shz.de von
erstellt am 03.Okt.2014 | 15:29 Uhr

Zum Schluss der Landesmeisterschaftsdisziplinen mussten die Auflageschützen in den Disziplinen Luftgewehr, Zimmerstutzen und Ordonnanzgewehr ihre Zielsicherheit beweisen. Das Dreierteam des Schützenbundes Glasau-Sarau strahlte über Rang zwei bei den Senioren A hinter den favorisierten Kielern. Dazu trugen Wolfgang Siebuhr (6./314,8), Klaus Müller und Edgar Dünnfründt bei, dem SV Malente fehlten drei Zehntel Ringe zu Bronze. Der Ausnahme-Auflageschütze Peter Weinreich von Hubertus Kiel verblüffte die Konkurrenten mit 318 Zählern, trotz 314,9 blieb Wolfgang Ayszoll (SV Malente) nur Platz vier.

In der Altersklasse ab 46 Jahren schaffte Holger Perkun vom SB Glasau-Sarau bei 311,4 Ringen in der Altersklasse Rang sechs.

Das Seniorenteam Klasse B (ab 56) der Schwartauer SG gewann Bronze, stellte aber in Werner Petersen bei 316,4 Ringen den Einzelsieger. Neben Petersen standen Horst Nehmert und Eberhard Oellrich auf den dritten Treppchen. Ebenfalls stark aus dem Kreis Plön: Karsten Woltmann von der SSG Lutterbek (315,7) auf dem Silberrang. Für den SV Malente schoss Manfred Vogel bei den Senioren C (72 bis 76) mit 313,4 Ringen ein hohes Resultat. Rang sechs zeigt an, wie leistungsstark Sportschützen noch im höheren Alter sind: Der Titel ging für 316,1 an Helmut Probst aus Tarp vor dem Kieler Jan Banditt (316,0). Bei den Frauen gab es Bronze für die Malenterin Jutta Jürgens in der Altersklasse (312,1), knapp vor Gabriele Eschricht vom SSV Kalübbe (312,2) und Meisterin Anja Leise vom SV Linau (312,8). Der SV Großenbrode gewinnt mit Christel Gülck den Einzeltitel der Seniorinnen B (314,8). Ihr Team mit Lore Bausch und Jutta Holst landete auf Rang vier.

Die Schwartauer machten auch im Wettbewerb Zimmerstutzen eine gute Figur. Landesmeister ist Karl-Heinz Petersen bei den Senioren, im Team mit seinem Bruder Werner und Oellrich lag er auf Rang drei. Als Gastgeber des Auflagewettkampfes Ordonnanzgewehr freuten sich die Sportschützen Oldenburg in der Besetzung Peter Hahn (Vizemeister mit 253), Manfred Erbe und Peter Müller über Teamsilber hinter der Brunswiker Schützengilde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen