zur Navigation springen

Sana-Auszubildende haben das Examen in der Tasche

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 10.Apr.2014 | 15:07 Uhr

In den vergangenen Tagen herrschte reges Treiben im Büro von Christiane Albrecht, Schulleitung des Ausbildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen an der Eutiner Sana-Klinik. Neun Schüler holten sich ihre Examensurkunden, eine Rose und Glückwünsche ab.

Nach drei Jahren Ausbildung mit praktischem und theoretischem Unterricht haben sie das Examen als Gesundheits- und Krankenpflegekraft bestanden. Gleichzeitig traf sich ein neuer Kurs mit sieben jungen Frauen und acht jungen Männern zum ersten Mal.

Der aktuelle Examenslehrgang hat bis zur mündlichen Prüfung 2100 Stunden theoretischen Unterricht absolviert. Für die Praxiseinsätze waren die sieben jungen Frauen und zwei jungen Männer in umliegenden Kliniken und Pflegeinstitutionen im Einsatz. Die Sana-Kliniken Ostholstein werden ein Drittel der Absolventen übernehmen. Als Jahrgangsbester in diesem Jahrgang wurde Tilo Koch mit einem Durchschnitt vom 1,7 ausgezeichnet.

Ihr Examen bestanden haben: Wiebke Hammer, Frederike Luthe, Thore Petersen, Tanja Sievers, Nanette Steffens, Annika Waschow (alle Eutin), Thilo Koch und Marion Westphal (beide Oldenburg).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen