Saisonauftakt mit Vorträgen

von
26. Oktober 2017, 13:43 Uhr

Die Nacht der Wissenschaft mit zahlreichen Veranstaltungen ist vorüber, die Plöner Sektion der Schleswig-Holsteinischen Universitäts-Gesellschaft startet in ihre neue Vortragssaison. Die acht wissenschaftliche Themen aus den verschiedenen Fakultäten der Landesuniversität werden jeweils donnerstags in der Plöner Tourist-Info präsentieren. Professor Dr. Bernhard Haubold, Wissenschaftler des heimischen Max-Planck-Instituts, wird den Reigen am Donnerstag, 2. November, eröffnen. Haubold trägt ab 20 Uhr zum Thema „Das Genom als Bauplan“ vor und wird damit sowohl auf die historische Entwicklung der Genom-Forschung eingehen als auch den über drei Milliarden Erbinformationen enthaltenden Bauplan des Menschen mit anderen Organismen vergleichen. Seine Schlussfolgerungen seien überraschend, sagt der Veranstalter. Nicht-Mitglieder zahlen fünf Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen