zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 06:15 Uhr

RTL Nitro neu im Kabelnetz

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 27.Aug.2013 | 00:33 Uhr

Kabel Deutschland nimmt den Sender „RTL Nitro“ am 28. August neu in das analoge Kabelnetz von Neustadt auf. Daran angeschlossen sind die Orte Eutin, Malente, Plön sowie Dahme, Grömitz, Heiligenhafen, Hohwacht, Kellenhusen, Lensahn, Lütjenburg und Oldenburg. Der neue Sender RTL Nitro belegt den analogen Programmplatz S17. Ein Sendersuchlauf sei nicht erforderlich. RTL Nitro biete einen Programm-Mix aus US-Serien, US-Sitcoms und Spielfilmen. Dafür werde das Bayerische Fernsehen künftig nicht mehr im analogen Kabelnetz Neustadt verbreitet. Betroffen von der Senderumbelegung seien nur Kunden, die ihre Fernsehsender analog empfangen. Weitere Auskünfte zu Kabel Deutschland gebe es im Service-Center unter der Rufnummer 0800/2787000.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen