Plön : Rotary setzt auf die „Shelterbox“ für Menschen in Not

shz+ Logo
Der etwas andere Blick auf das Kriegsland Syrien und gleichzeitig helfen will der Rotary Club Plön (von links) mit Prof. Dr. Eberhard Hartung vom Rotary Club, Dr. Björn Haberer, von der Koordinierungsstelle für Integration und Migration des Kreises und Dr. Bodo Clausen, der Präsident des Rotary Clubs in Plön präsentieren die Shelterbox.

Der etwas andere Blick auf das Kriegsland Syrien und gleichzeitig helfen will der Rotary Club Plön.v.l.: Prof. Dr. Eberhard Hartung vom Rotary Club, Dr. Björn Haberer, von der Koordinierungsstelle für Integration und Migration des Kreises und Dr. Bodo Clausen, der Präsident des Rotary Clubs in Plön präsentieren die Shelterbox.

 

Für den Rotary Club Plön kommt Jäkel am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in die Aula am Schiffsthal nach Plön.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Februar 2020, 12:31 Uhr

Plön | Syrien, ein Land der Gegensätze. Seit 2011 Schauplatz eines blutigen Krieges mit Tausenden von Opfern. Viele versuchen dieser Hölle zu entfliehen, fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht – und ...

önPl | nSirey, ine adLn der eneGgt.eäzs ieSt 2110 lhcptaSzua sneei litngbue giesKre itm eeudanTsn nov fnrp.eO ieleV ruehnsecv deires elHlö uz e,eneinfhlt afst eid ätHlfe erd löevuBgkern sit fua erd Fculth – nud hncit eiegnw ahben achu im Kesri nlöP htcZuluf fu.enndge Auf red ndarnee eiteS tsi nSeiyr hcua ien nLda thotulsirrhskirceu ertO ewi Paryalm und eApl.po Dnene, edi feilH rune,cabh will red tRaoyr lubC in lPnö nun ehlnfe und ätld ni tiKpooanroe tmi edm rsiKe zu ierne idestgnnizüew, ielv nedrrometei grpeoReta ürbe sryiSen iöShhcte,n lzteios und nbgdleie guezt ise nov menei inste hnhzeircel datineMerin der lngiReioen nud i.nnhetE Das aslle ist uilcvkesndorl kodinrmeteut vno ztLu ,eälkJ anotaieritnnl etraebknn Foot udn ero,tioJnsluida-V sshsllawasefnmcItrei udn sik.orritHe Sniee apenReotgr snrhieenec in neüBr,hc negzaaMni nud ietZgne.un rüF edn aoRrty Clbu lnPö komtm äkeJl am Ssm,tgaa 22. ueabr,rF mu 0.139 rhU ni dei lauA ma fatcfhSislh cnha nölP. „sE tgeh in esneri irnPtaotensä cniht um koitliP, den kggrierBreü nud öeLusgnn“, tgsa täoreRdrin-Psaty odoB seanl.Cu hlimVeer etcmöh er eni„ asnrdee ldBi nvo yenirS“ etäpnsnreeri.

eiD egunnj cnehenMs nkeenn Siryen rnu ohnc als Krnlsdigea aus mde ies golenhfe si nd

Es ehgt achu a,murd Synrre mi iKrse ölnP ien ücStk atiemH uz ien,gez denn eie,vl eid als juegn Mcnsehen eemgoknm d,sni ehnab desie eWtl cinth rehm en.elekrntgnen eD„i njgenu nhecesnM nnneke rneSiy unr ocnh als glnaiKrdes aus mde eis flgenoeh “dn,is atgs önBrj aHebrre vno erd geilotorliKdusernsne ürf Inoatgtrien mi ri.esK halsbeD tsi rde Telti erd rsiatnteäoPn chau n„rEnengeiurn na nei dLan onhe .K“geri eDabi wird iu,tcdhel dsas ynieSr mit eennis tSczhäen und srinee hcnöihSet leigtälrivfe tis lsa urn ein rsetseörtz rmemr.delfTü

eiD hSexbloetr ist neie oergß ttis,eskkaliP tmi red eecnhsMn lceshln nud efktefvi tim edm lnötetlienrAgs orgrsetv wneerd

nI seeinm Eitnzsa frü ieeFdrn nud dnrgköevViärugtensl oseiw lHief ni otegnNal togrevlf erd rtRoya bClu nPöl mit seierd neusVtlanrgat ahuc nie eriteesw .eilZ elAl Eanienhnm sed Aesdnb nKtar(e 01 /Erüuorf e,ntngiMra teSnnuted und ürelSch 5 E)uro eehgn na dei gronreaniaiatrsntPo ethrS,blxoe ide ihcs ielwtwet mu hztucS ndu bOcdha frü iimlFaen ni tNo ttzniees. oS ahuc lngiüSnlFereyc-hit mi aLonnbi dun esdwnoar im .iesteKgbenri hrIe bohrleexSt its neei geroß itkskaiPte,sl mti der hMecnnes leshcnl ndu tveiefkf tmi dme sAgtiöteelnnlr vserrotg rendew nnneök. fuA red nenie iSete etahelnbit dei Box eni Zlet rfü edi liaemiF rbea achu etsarKni für die ,rugsieauWesfbnetra hclnitee,Kosniu eeni l,epalrSmao rweeftsases ,dcnkoBdeene ec,celeekdeFn eeWgurzk ndu cnthi leztutz hrübeMlac udn Stteif für edi sBchigfeutgnä vno idnenK.r etraKn frü ide nVaanugrletts bgti se ieb der Bhucagulhdnn Sdcereinh in önlP udn na der aeb.Aesnksd  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen