Oldenburg : Rosige Zeiten – Blütezeit im Wallmuseum

shz+ Logo
Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten.
Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten.

Das Oldenburger Museum veranstaltet am Wochenende einen Aktionstag rund um die Rose.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Juni 2019, 09:55 Uhr

Oldenburg | Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten, die aus dem Oldenburger Umland zusammengetragen wurden. Da der Juni der Monat der Rosenblüte ist, möchte das Museums...

nbldeOurg | sDa rihcioetssh Hlefgdäneo eds euWlmsausml erbbetegrh ndru 50 esicrhsoith et,snsnoeorR eid usa med begulrdreOn nmdalU aeemgrzamusnetgn enrw.du aD red inJu rde taonM erd olteRünbse ts,i ctömhe asd s-meMTueausm ma dSnaennob udn t,gnaonS .92 udn .03 iunJ, ,ieegnz sdas eonRs ithcn nru cneerhi ndu gut euasen.hs Das Rsopmneogarmr attrest um 14 Uhr. Von 30.14 Urh ibs 151.5 riwd ieen rugnhüF urdch nde rnehihisosct Reaoretngns ge.oaebnnt siB 71 rUh ridw nde sätGne im egrnetsnaRo ileekn aoictkhmitnnMea udnr um sda aTmeh Reson bentoeg – niees es keneli eeeLnrceik aus ned übntlrtlBnäete doer evdrakotie eabltrtieesBan üfr dne eceishnmhi rmzmctWhih.soein

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen