Oldenburg : Rosige Zeiten – Blütezeit im Wallmuseum

shz+ Logo
Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten.
Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten.

Das Oldenburger Museum veranstaltet am Wochenende einen Aktionstag rund um die Rose.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. Juni 2019, 09:55 Uhr

Oldenburg | Das historische Hofgelände des Wallmuseums beherbergt rund 50 historische Rosensorten, die aus dem Oldenburger Umland zusammengetragen wurden. Da der Juni der Monat der Rosenblüte ist, möc...

ulbrndOeg | saD iohsiectrhs ägnfeeodlH dse lumsluWemas tgberbhere rdun 05 hiosstirehc Rtoere,snnos edi sua dem gnebOdrurel alUdmn rnmatgusegnzeaem .wedrun aD red nuJi rde tMano der Rüneebsolt t,is etchöm asd msM-Tausumee am Sedbnanno dun Sotann,g 9.2 nud 3.0 iJn,u gzenei, sdas Rosen hictn nru ciherne und utg .shensaeu sDa esmarpoRmorng rstteat mu 14 .Uhr nVo .4031 hrU sib 5.151 idwr eein ghnrüFu rcuhd end oihrsehsncti etnRgsrnaeo antnbe.oeg iBs 17 hUr riwd dne estäGn mi tengsronRea knelie tnecMaihinmtaok nrud mu asd haTme Rones obenget – neise es eklnie Lierecknee asu nde äenrBtnbttelül dero kietverdoa eaetiasBlbrnet rüf ned mscehnhiie hismrzheontiWcm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen