Kreuzfeld : Richtkrone über dem Gerätehaus

Avatar_shz von 26. Juni 2019, 20:05 Uhr

shz+ Logo
Die Zimmerleute Patric Bartels (links) und Ren é Schlünzen erheben vor der Richtkrone das Glas auf das neue Gerätehaus.
Die Zimmerleute Patric Bartels (links) und René Schlünzen erheben vor der Richtkrone das Glas auf das neue Gerätehaus.

Die Gemeinde Malente hofft, dass die Kreuzfelder Wehr ihr neues Gebäude im September beziehen kann.

Kreuzfeld | In den Worten von Gudrun Förster schwang eine Mischung aus Skepsis und trotziger Zuversicht mit: „Noch ist das Feuerwehrgerätehaus nicht fertig, aber es steht“, sagte die stellvertretenden Bürgermeisterin Mittwochnachmittag beim Richtfest für das neue Kreuzfelder Gerätehaus am Meinsdorfer Weg. Es seien einige Hindernisse zu überwinden gewesen, erinnert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen