zur Navigation springen

Ärgernis erregt Gemeindevertreter : Reste einer Party im Bosauer Pavillon

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Bei einem Spaziergang am Großen Plöner See entdeckte Manfred Wollschläger zurückgelassenen Unrat.

von
erstellt am 03.Apr.2014 | 05:30 Uhr

Bei einem Spaziergang an der Brookschen Uferwiese machte der CDU-Gemeindevertreter Manfred Wollschläger die Entdeckung: Der vom Bosauer Verschönerungsverein am Großen Plöner See aufgestellte Pavillon war vermutlich von Feiernden benutzt und beschmutzt worden. Die Reste der Party hielt er im Foto fest und erklärte am Dienstag vor der Bosauer Gemeindevertretung auch im Namen des Verschönerungsvereins seinen Unmut darüber. Gegen Feiern sei ja nichts einzuwenden, aber man sollte den Platz ordentlich wieder verlassen. Das sei das Mindeste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen