Ehemalige Post in Malente : „Residenz Luisenhof“ mit 30 Wohnungen nahe dem Kurpark soll 2022 fertig sein

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 13:46 Uhr

shz+ Logo
Torsten Erdmann präsentierte das geplante Mehrfamilienhaus auf dem Grundstück der ehemaligen Post im Malenter Planungsausschuss.
Torsten Erdmann präsentierte das geplante Mehrfamilienhaus auf dem Grundstück der ehemaligen Post im Malenter Planungsausschuss.

Die Hamburger Firma Team PlanBau GmbH will die Immobilie nach Fertigstellung an einen Vermieter verkaufen.

Malente | Wohnungen sind knapp, auch in Malente. Für etwas Entspannung auf dem örtlichen Immobilienmarkt könnte ein Bauvorhaben sorgen, das im Zentrum des Kneippheilbads auf dem Gelände der ehemaligen Post an der Ecke von Lindenallee und Luisenstraße geplant ist.   Unter der Bezeichnung „Residenz Luisenhof“ will der Projektentwickler und Bauträger „Team PlanBa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen