Rekordbeteiligung beim Ferienpass

shz.de von
21. August 2018, 16:55 Uhr

Die diesjährige Ferienpass-Aktion der Jugendpflege der Stadt Eutin war ein voller Erfolg, resümiert das Team um Jugendzentrum-Leiterin Johanna Wester: „Mehr als 2000 Buchungen bei über 50 Veranstaltungen – das ist spitze! Wir möchten allen Beteiligten herzlich danken für ihr großartiges Engagement,“ sagte Wester.

Allein der Verein Erlebnis Natur (Erna) war mit 15 eigenen Veranstaltungen dabei. Sechzehn Vereine und Verbände unterstützten die Jugendpflege und ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter. Somit konnten neben vielen naturkundlichen Aktionen und sportlichen Angeboten auch die beliebten und ausgebuchten Ausflugsfahrten wie in den Tierpark Hagenbeck, in die Grömitzer Welle, das Multimar Wattforum oder den Hansa-Park. Derzeit arbeitet das Team der Jugendpflege am Herbstprogramm, das Mitte September veröffentlicht wird. Geplant ist eine Fahrt in den Heidepark am 17. Oktober, ein Kochduell, eine lange Filmnacht und mehr. Das Jugendzentrum öffnet am 17. September und nimmt ab da Anmeldungen entgegen (jugend zentrum-eutin.de).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen