zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. Oktober 2017 | 06:56 Uhr

„Reise zum inneren Kind“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 20.Okt.2014 | 17:06 Uhr

„Die Reise zum inneren Kind“ heißt ein Vortrag von Yvonne Krottki am Freitag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte Eutin. Darin geht es, wie es in der Einladung heißt, um Blockaden im Erwachsenensein und um deren Auflösung. „Blockaden entstehen meist in der Kindheit. Kinder sind Lebenskünstler und entwickeln Überlebensstrategien, um dem ständigen Potenzial an emotionalen Verletzungen auszuweichen und die Sehnsucht nach Liebe zu erfüllen. Unser inneres Kind lebt weiter in uns und hat ständig Bedürfnisse nach Erfüllung der Sehnsüchte, die in der Kindheit entstanden sind.“. Anmeldungen unter Telefon 04521/6858.

Gottesdienst mit Film



„Ein starkes Zeichen für die Armen setzen“ will die Leuchtfeuer-Gemeinde Eutin, die zu einem Familien-Gottesdienst am Sonntag, 26. Oktober, um 10.30 Uhr in die Friedrichstraße 10c einlädt. Es wird ein Filmgottesdienst zur biblischen Botschaft „Brich dem Hungrigen dein Brot“. Zu diesem Appell aus dem Buch Jesaja hat das christliche Kinderhilfswerk Compassion den Dokumentarfilm „58“ gedreht. Er zeigt die Gesichter extremer Armut, aber auch, wie Menschen dagegen kämpfen. Eingebettet in Musik und eine Kurzpredigt wird beim Filmgottesdienst ein 30-minütiger Ausschnitt gezeigt. Zudem wird es Angebote für Kinder ab vier Jahren geben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen