zur Navigation springen

Regionalliga: Vorbereitung „voll im Zeitplan“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 05.Jul.2017 | 17:51 Uhr

Die Arbeiten auf dem Waldeck schreiten zügig voran. Der Norddeutsche Fußball-Verband hat dem Regionalliga-Aufsteiger Eutin 08 mehrere Auflagen für den künftigen Spielbetrieb auferlegt. So müssen sowohl die Steh-, als auch die Sitzplätze eingezäunt werden. Außerdem ist ein gesonderter Block für die Gäste-Fans erforderlich. Während die ersten Gitter bereits montiert sind, werden die hohen Ballfangzäune erst Mitte des Monats geliefert. Bis Ende Juli hat Eutin 08 Zeit, die Auflagen zu erfüllen. „Wir sind voll im Zeitplan“, sagte Macher Arend Knoop (Foto, rechts), der sich persönlich von dem Fortschritt der Arbeiten überzeugte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen