Plöner Amtsgericht : Raser-Streit mit Teppichmesser an der Ampel ausgetragen

Avatar_shz von 30. September 2020, 16:46 Uhr

shz+ Logo
Weil der Angeklagte zu dem bereits in der vergangenen Woche angesetzten Prozesstag nicht erschien, führte ihn diesmal die Polizei vor.
Weil der Angeklagte zu dem bereits in der vergangenen Woche angesetzten Prozesstag nicht erschien, führte ihn diesmal die Polizei vor.

Der zugefügte Schnitt war 26 Zentimeter lang und musste im Krankenhaus behandelt werden. 5.000 Euro Geldstrafe.

Plön | Wer wünscht sich manchmal nicht mehr Gelassenheit im Straßenverkehr. Das gilt besonders für die beiden Autofahrer, deren Fall nun vor dem Plöner Amtsgericht verhandelt wurde. Ereignet hat sich der Vorfall allerdings schon am Pfingstmontag 2018 in Schwentinental. Gegen 15.10 Uhr soll der heute 26-jährige Angeklagte auf der L52 unterwegs gewesen sein, al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen