zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 08:09 Uhr

Ränder der L 57 ausgelichtet

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 18.Mär.2015 | 12:12 Uhr

Rosa Markierungen (kleines Foto) deuteten seit Wochen an, was kommen würde: An der L  57 zwischen Pulverbeck und Redderkrug wurde gestern geräumt. Ein Bagger mit Sägevorrichtung lichtete die Straßenränder kräftig aus. Eigentlich gilt bei Baumfällungen eine Schonfrist vom 15. März bis 30. September, bei „Straßenbegleitgrün“ machen die Straßenmeistereien aber die Verkehrssicherungspflicht als höheres Recht geltend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen