zur Navigation springen

„Queen Elizabeth 2“ soll Luxus-Hotel werden

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 17.Okt.2013 | 00:32 Uhr

Das ehemalige Kreuzfahrtschiff „Queen Elizabeth 2“ wird zum Luxus-Hotel umgebaut. Die chinesische Cosco-Werft wurde mit den Bauarbeiten beauftragt, meldet das Kreuzfahrtportal „Cruisetricks“. 2015 soll der Umbau abgeschlossen sein. Aus den 990 Kabinen werden 400 Suiten mit Größen zwischen 60 und 150 Quadratmetern. Wo das Schiff als Hotel festmacht, ist noch nicht bekannt. Asien als Standort ist aber bestätigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen