„Push your party 2015“

Förde-Sparkasse bezuschusst Abi-Bälle – Videos auf Facebook zu sehen

von
06. Januar 2015, 11:23 Uhr

Die Aktion „Push your party“ ist seit 2013 zu einer festen Größe bei allen Abiturjahrgängen im Geschäftsgebiet der Förde-Sparkasse geworden. Unter diesem Motto können sich in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Abschlussklassen um einen großen Zuschuss für den Abi-Ball bewerben. Dazu mussten sie ein selbstgedrehtes Video mit Bezug zum nahenden Schulabschluss einreichen. Ab sofort können die Filme auf der Facebook-Seite der Förde-Sparkasse angeschaut und bewertet werden.

„Auch im dritten Jahr haben die Abiturjahrgänge sich wieder tolle Sachen einfallen lassen, so dass sich ein Besuch der Facebook-Seite der Förde-Sparkasse auf jeden Fall lohnt“, sagte Götz Bormann, Vorstandvorsitzender der Förde-Sparkasse. Kreativität und Einfallsreichtum seien wichtige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Insgesamt belohnt die Förde-Sparkasse die jungen Nachwuchsfilmer mit Preisgeldern in Höhe von 8500 Euro. Davon werden 8000 Euro über die Anzahl der abgegebenen Stimmen an die ersten zehn Schulen vergeben. Zusätzlich gibt es noch einen Jury-Sonderpreis in Höhe von 500 Euro. Das Gremium, bestehend aus Sparkassen-Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen, einem Vertreter der Lokalpresse und einem Vertreter der Kieler Hochschulen, bewertet dabei die Idee, die Kreativität und die technische Umsetzung.

2014 wurden über 10  000 Stimmen abgegeben. Die Förde-Sparkasse rechnet auch in diesem Jahr wieder mit einer ähnlich hohen Beteiligung. Bis zum 30. Januar können die Filme noch bewertet werden. Unter allen Teilnehmern werden zudem fünf Gutscheine im Wert
von 100 Euro bei einem frei wählbaren Elektronikfachgeschäft verlost. Weitere Informationen zum Wettbewerb sind im Internet unter www.s.de/jqc zu finden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen