zur Navigation springen

Puppen-Comedian Jörg Jará verspricht: Ich bin viele!

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Unterhaltung am Silvesterabend bietet „Theater in der Stadt“: Um 20 Uhr beginnt im Saal der Jacob-Lienau-Schule eine Puppen-Comedy mit Jörg Jará, der verspricht: „Ich bin viele!“ Im Gepäck hat er eine Hand voll gespaltener Puppen-Persönlichkeiten. Der 52-jährige Bauchredner geht nach 27 Jahren Gala-Geschäft erstmals auf Tournee. Mit tiefgründigem Humor gewähre Jörg Jará, der Volkswirtschaft und Psychologie studiert habe, einen Blick in die Abgründe seiner menschelnden Puppen, heißt es im Pressetext. Nichts sei dem Transaktionsanalytiker aus Achterwehr bei Kiel fremd, und genau das mache seine Show aus: Er wisse, was die innere Stimme des Menschen sagen wolle, und lasse sie über die Puppen zu Wort kommen.

Karten gibt es beim Kulturservice im Neustädter Rathaus (Telefon 04561/619321), bei Haase (04561/ 8585) oder bei der Tourist-Info Eutin (04521/70970). Die Abendkasse öffnet an Silvester um 19 Uhr.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen