Projektchor singt morgen in Gleschendorf

projektchor

von
06. Juni 2014, 11:35 Uhr

Der Projektchor der Kirchenregion Strand (Foto) hat unter Leitung der Kantoren Lena Sonntag und Jan Weinhold ein neues Programm erarbeitet: Morgen (14. Juni) um 18 Uhr erklingen in der Gleschendorfer Feldsteinkirche Werke von Schubert, Mendelssohn-Bartholdy und Mozart. Ein Auszug aus dem Programm wird im Gottesdienst am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr in der Waldkirche Timmendorfer Strand zu hören sein.

Als Solisten verstärken Gudrun Sidonie Otto (Sopran), Achim Kleinlein (Tenor) und Konstantin Heintel (Bass) den Chor, das Ensemble „In illo tempore“ unterstützt instrumental. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 12 Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen