zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. Oktober 2017 | 05:55 Uhr

Programm der Süseler VHS

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 11.Aug.2014 | 11:17 Uhr

Das neue Kursheft der Volkshochschule (VHS) Süsel ist in den vergangenen Tagen als gemeinsam mit der VHS Eutin produziertes Heft erschienen und soll, sofern noch nicht geschehen, an alle Haushalte verteilt werden. „Es ist gelungen, ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot zusammenzustellen“, verspricht der VHS-Leiter Matthias Isecke-Vogelsang. Vorträge behandelten Themen wie Hospizarbeit, den Panama-Kanal, Fingeryoga und Heilkraft der Farben.

Malen mit Acrylfarben, Zeichnen und Malen für Anfänger, die Doppelkopf-Reihe, aber auch das Akkordeonspielen seien wieder im Angebot. Neu im Bereich der Gesundheit sei die „Klassische Massage für den Hausbereich“.

Wie Isecke-Vogelsang weiter ausführte, werden die bewährten Kochclubs fortgesetzt und sind offen für neue Teilnehmer. Neu sei die Themenreihe Wild- und Gartenkräuter zu den jeweiligen Jahreszeiten.

Ein breites Spektrum bietet traditionell das Angebot der VHS-Fahrten. Eine Städtetour nach Kiel, eine Ballettaufführung, ein Konzert im Gewölbekeller des Hamburger Michel, die Kunst im Teufelsmoor oder das Thema „Hamburg – Deutschlands Tor zur Welt“ stehen zur Auswahl. Eine Mehrtagesfahrt führt im Mai 2015 an den Rhein.

Sportlich geht es bei Geo-Caching (moderne Schatzsuche) oder beim Foxwalk zu, erstmalig im Programm ist traditionelles Bogenschießen.
Mit einem Informationsstand will die VHS Süsel am 23. August von 8 bis
12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Eutin für ihr Programm werben. Anmeldungen werden ab 19. August im Rathaus Süsel entgegen genommen von Christiane Hansing (04521/793-113) oder Elisabeth Lübker (-112).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen