Probe-Bohrung am Rosengarten

probebohrung 2
Foto:

shz.de von
27. Oktober 2017, 00:45 Uhr

Mit viel Lärm bohrte sich die Maschine an verschiedenen Stellen in der Straße am Rosengarten in den Grund. Die Proben sollen Aufschluss geben über die Beschaffenheit des Untergrunds. „Das ist eine vorbereitende Maßnahme für die geplante Sanierung der Straße am Rosengarten“, hieß es dazu aus dem Bauamt. Die Stadtvertretung hatte beschlossen, die Reihenfolge der Innenstadtsanierung zu ändern und nach Fertigstellung der Peterstraße mit den Arbeiten nicht auf dem Markt, sondern in der Straße Am Rosengarten zu beginnen (wir berichteten).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen