Oldenburg in Holstein : Postauto weggerollt: 58-jähriger Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt

Avatar_shz von 30. Dezember 2020, 20:50 Uhr

shz+ Logo
Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Er versuchte seinen Firmenwagen zu stoppen und wurde dabei zwischen Baum und Fahrzeug eingeklemmt.

Oldenburg in Holstein | Tragisches Unglück am Mittwochnachmittag in Oldenburg in Holstein (Kreis Ostholstein) im Ortsteil von Lübbersdorf. Ein 58-jähriger Postbote belieferte gegen 13.30 Uhr mit seinem Firmenwagen den Lübbersdorfer Weg. Nachdem er aus dem Fahrzeug ausgestiegen war, bemerkte er plötzlich, dass dieses sich von alleine in Bewegung setzte und langsam Richtung Grü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert