Posaunenchor-Konzert zum 4. Advent

Posaunenchor Gleschendorf/Scharbeutz hat am 4. Advent zu einem Bläserkonzert eingeladen.
Posaunenchor Gleschendorf/Scharbeutz hat am 4. Advent zu einem Bläserkonzert eingeladen.

shz.de von
16. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Die Kirchengemeinde Gleschendorf lädt am 4. Adventssonntag (20. Dezember) um 17 Uhr zu einem Bläserkonzert in die Feldsteinkirche ein. Der Posaunenchor Gleschendorf/Scharbeutz spielt unter Leitung von Holger Höhn weihnachtliche Bläsermusiken, Advents- und Weihnachtslieder von alten und neuzeitlichen Komponisten. Die Gemeinde wird bei bekannten Liedern zum Mitsingen eingeladen. In einem Teil des Konzertes werden bekannte Lieder aus dem englischen Sprachraum zu hören sein, wie „Jingle Bells“, „Winterwonderworld“ oder „Rudolph, the red-nosed reindeer“. Aus organisatorischen Gründen musste das Konzert um einen Tag auf den 20. Dezember verschoben werden. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Nachwuchsausbildung im Posaunenchor gebeten. Informationen im Internet unter www.kirchenmu sik-gleschendorf.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen