Polizei sucht Kombi-Fahrer

von
15. April 2016, 14:09 Uhr

Die Polizei ist auf der Suche nach dem Fahrer eines dunkelbraunen Kombis, der am Donnerstag um 12.30 Uhr in der Malenter Hindenburgallee einen 43-jährigen Radfahrer angefahren hat. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Opel oder Mazda, dessen Kennzeichen mit „OH-CW“ oder „OH-CV“ beginnt. Das Auto fuhr ortseinwärts und wartete auf Höhe des Restaurants „La Grotta“ vor geschlossenen Schranken auf die Weiterfahrt. Als die Schranken öffneten, ließ der Fahrer noch einen Linksabbieger auf den Parkplatz des Lokals passieren. Dann fuhr er jedoch an und erfasste das Mountainbike am Hinterrad. Dessen Besitzer wollte von der Promenade auf die andere Straßenseite wechseln. Das Fahrrad wurde beschädigt. Der Autofahrer fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 04523/201780 bei der Polizei zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen