Polizei sucht blonden, jungen Mann und roten Traktor

von
16. Juni 2018, 21:09 Uhr

Der Fahrer ist etwa 25 Jahre alt, hat kurze, blonde, Haare und ist vermutlich Raucher. Sein Traktor ist rot. Viel mehr hat die Polizei nicht für ihre Suche nach einem Mann, dem Fahrerflucht vorgeworfen wird, nachdem er einen Peugeot 206 Cabrio zum wirtschaftlichen Totalschaden gemacht habe.

Die Geschichte begann Dienstag vergangener Woche: Eine 19-jährige Ostholsteinerin fuhr um 11.20 Uhr auf der L 184 Richtung Eutin, hinter Schwienkuhlen überholte sie mit ihrem Pkw einen roten Traktor. Der Polizei schilderte sie später, während des Überholens habe der Traktorfahrer plötzlich nach links gelenkt, wobei sich beide Fahrzeuge berührt hätten. Beide Fahrzeuge hätten gehaletn und es habe eine kurze Aussprache gegeben. Der Traktorfahrer sei weiter gefahren, ohne dass Daten ausgetauscht worden seien.

Der Pkw stelle nach der Kollision einen wirtschaftlichen Totalschaden dar. Die junge Frau erstattete etwas später in der Polizeistation Hutzfeld Strafanzeige wegen Unfallflucht. Die Polizei ermittelte im ortsnahen Umfeld, fand aber keinen Traktorfahrer, auf den die Beschreibung passt. Deshalb bitten die Beamten um Hinweise unter Rufnummer 04527/510.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen