zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. November 2017 | 00:31 Uhr

Pokalfinaltag im „Uwe-Seeler-Park“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 04.Mai.2016 | 20:26 Uhr

In vier Fußball-Wettbewerben werden am Himmelfahrtstag die Landespokalendspiele im „Uwe-Seeler-Fußball-Park“ ausgespielt. Neben den A-, B- und C-Junioren werden am Donnerstag, dem 5. Mai, auch die B-Juniorinnen um den Pokalsieg 2016 spielen.

Den ersten Anstoß werden morgen die B-Junioren um 11 Uhr auf dem Grün des Stadionrasens ausführen. Während sich der VfB Lübeck durch den 2:1-Halbfinalerfolg nach Verlängerung beim SV Eichede bereits länger auf den großen Tag vorbereiten konnte, steht der Finalgegner erst seit dem
27. April fest. Mit einem 4:0-Sieg beim FC Angeln wahrte Holstein Kiel die Chance auf den Pokalsieg.

Noch während die B-Junioren ihren Sieger ausspielen, stoßen um 12 Uhr die B-Juniorinnen auf dem Kunstrasenplatz zum letzten Spiel einer langen Pokalsaison an. Hier stehen sich die JSG Südtondern und Holstein Kiel gegenüber. Um 14 Uhr wird das C-Jugend-Finale angepfiffen. Hier ist der VfB Lübeck mit einem 2:0 gegen den SV Eichede ins Endspiel eingezogen, in dem er auf den TSV Kronshagen trifft, der sich 5:0 gegen Flensburg 08 durchgesetzt hat. Abschließend beenden um 16 Uhr die A-Junioren den Pokalfinaltag. Der JFV Hanse Lübeck hat im Halbfinale den Lokalrivalen VfB Lübeck mit 8:7 nach Elfmeterschießen ausgeschaltet und erwartet Holstein Kiel.

Neben den sportlichen Entscheidungen wird über den Turniertag verteilt ein Rahmenprogramm für Jung und Alt präsentiert. Musik, Moderation und Catering runden den Tag ab und bieten damit Spaß und Unterhaltung für Zuschauer und Gäste. Für Eltern, Freunde, Fans und Interessierte sind am Eingang Tagestickets für 4 Euro, ermäßigt 2 Euro, zu erwerben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen