zur Navigation springen

Plötzlich war es glatt: BMW landet im Graben

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern gegen 8.30 Uhr auf der B 76 bei Eutin nahe der Abfahrt Groß Meinsdorf. Ein Autofahrer aus Dithmarschen geriet auf vermutlich plötzlich eisglatter Fahrbahn mit seinem BMW ins Schleudern und landete nach einem Überschlag auf der anderen Straßenseite im Graben. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt, er wurde von Einsatzkräften der Eutiner Feuerwehr befreit. Der Mann wurde dann mit augenscheinlich nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Jan.2014 | 00:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen