zur Navigation springen

Plöner Schüler präsentieren Mode für Schüler

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Aula der Plöner Gemeinschaftsschule am Schiffsthal verwandelte sich gestern in eine kleine „Modemetropole mit Laufsteg“. Die Jungunternehmer der Schülerfirma #print präsentierten ihren Mitschülern die Arbeit der vergangenen Monate.

Ob Grün, Blau, Rot, Orange, Gelb, Pink, Grau oder einfach nur Schwarz – insgesamt sieben Nachwuchsmodels gaben ihr Bestes, um die Auswahl an individuellen Kleidungsstücken ihrem begeisterten Publikum vorzustellen. Und auch die Technik hatte alles im Griff. Die Lichtshow und musikalische Untermalung der Veranstaltung haben perfekt funktioniert.

„In drei aufeinanderfolgenden Modenschauen haben alle Schüler unserer Schule die Möglichkeit, die verschiedenen Produkte anzuschauen. Neben unserem Firmennamen und Schullogo bedrucken wir T-Shirts, Jogginghosen und Kapuzenpullover auch nach den eigenen Wünschen der Schüler“, erklärt Irina Segridov, die junge Geschäftsführerin des Nachwuchsunternehmens. Alle Schüler haben noch bis Ende des Schuljahres Zeit, ihr ganz persönliches Kleidungsstück für einen kleinen Preis zu erwerben.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Mär.2015 | 10:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen