Neues Programm : Plöner Landfrauen haben viel vor

Der Landfrauenverein Plön hält für seine Mitglieder ein umfangreiches Programm bereit.

Avatar_shz von
18. Januar 2011, 11:03 Uhr

Plön | Den Anfang macht Mittwoch, 19. Januar, um 14.30 Uhr im "Dörpskrog" Rathjensdorf ein Vortrag mit dem Titel "Abzocke im Alltag", bei dem sowohl über Methoden und Vorgehensweisen der Abzocker, als auch über mögliche Präventivmaßnahmen gesprochen wird.

Weiter geht es am Donnerstag, 27. Januar, um 18.30 Uhr in der Küche der Heinrich-Harms-Schule mit einer Veranstaltung zum Thema "Schnelle leckere Gerichte für die ganze Familie". Dabei ist auch ein gemeinsames Kochen mit Eltern der Aktion "Kochen mit Kids" geplant. Anmeldungen hierfür werden ab sofort unter Telefon 04383/208 entgegen genommen.

Eine weitere Veranstaltung im Jahr stellt die Jahresversammlung am 8. Februar um 14.30 Uhr im "Dörpskrog" Rathjensdorf dar. Im Mittelpunkt steht der Jahresbericht. Es folgt am Donnerstag, dem 17. März, um 14.30 und um 17 Uhr eine Modenschau im Hotel "Dreiklang" in Ascheberg. Anmeldungen werden bis zum 13. März unter Telefon 04522/7627765 entgegen genommen.

Den Abschluss des Landfrauenprogramms bildet im Oktober eine Reise nach Rom, bei der eine Stadtbesichtigung, ein Besuch im Vatikan und eine Audienz beim Papst geplant sind. Hinzu kommen Rundreisen, die unter anderem nach Amsterdam und in die Weingärten Frankreichs führen. Informationen zu den Reisen gibt es unter Telefon 04383/208.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen