Niedrigste Inzidenzen : Plön und Ostholstein gehören zur Spitzengruppe der Coronaarmen Regionen

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von 26. März 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Nur noch zwei Kreise in Deutschland haben eine Inzidenz unter 25 und sind auf der RKI-Karte hellgelb: Plön und Nordfriesland.
Nur noch zwei Kreise in Deutschland haben eine Inzidenz unter 25 und sind auf der RKI-Karte hellgelb: Plön und Nordfriesland.

Anhaltend geringe Neuinfektionen sorgen für niedrige Inzidenzen im Bundesvergleich.

Eutin/Plön | An zwei Tagen hintereinander jeweils acht Neuinfektionen in Ostholstein, sieben im Kreis Plön: Beide Kreise haben sich in dieser Woche trotz gelegentlicher „Ausreißer“ der Infektionszahlen nach oben unter den coronaärmsten Kreisen der Bundesrepublik festgesetzt: Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 21,8 behauptet sich der Kreis Plön die ganze Woche auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen