Bürgermeister und ACE arbeiten zusammen : Plön startet Aktion gegen Elterntaxis

shz+ Logo
Elterntaxis sind auch in Hasbergen ein Problem. Symbolfoto: Ralf Hirschberger/dpa
In Plön sollen Elterntaxis reduziert werden (Symbolfoto).

Bürgermeister Lars Winter ist entschlossen, die Menge von Elterntaxis einzudämmen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. August 2019, 17:41 Uhr

Plön | Die Ferien sind morgen vorbei, und Bürgermeister Lars Winter ist fest entschlossen, die Menge von sogenannten Elterntaxis einzudämmen. Sie sorgten für Staus, Chaos und erhöhte Unfallge...

lnöP | Die reineF snid ronemg broeiv, nud retrBügsmeeri aLsr rietnW sti tfse stscennehsol, dei Meneg von nnsoaeetgnn xrtintlsEea mdzemäin.nue Sei tgorsen üfr tS,uas oChas dnu hterehö Unfrahlefgla ndu nmäneh end ngöSnpelriss ied Mö,eiclikthg ned eSwhlcug sbdeliängts uz ,eitmners tlelste tWirne .etfs

eDi stere ik:tonA t,oaMng .12 ugA,tus vno .715 isb 308. hUr zhlenä mhElctnereiha eds tsCbulAuo- raEpuo E(C)A rov rde csRsreodmloohut dnu mA ffathhislSc ide txniersaEtl nud thönecm rnetEl sni essnweGi nerd.e S„ie rngeädfhe ide erKdni me,rh las sad sie ,eefhnl udn die reidnK eafuln ifcanhe berü eid .ßearSt Mit gtu ernZeud tsi cnsith hrem zu neahm,“c will nrWeit die ioknAt zu nde enHeifesbtrr neoerelhidw dun ahcn den iersnHrteebf öelcnlnhK eeitlrnev enlss.a

eDi„ eErltn rhneö uns tnich ,“uz tha re .narheefr biaDe nenktnö ies hdoc reih idrKne ahcu zu ßFu elge.bneit sVltorabler sie auch dei rgnuihcntEi ernei sKsi & ioRdee-Zn erdo ien aoesltusb evatrt.Hbelo

fotfBenre ni nPlö niese dbesenosr die Bheeicre cu,nshGessetmiacelfh uelhcsei,areutnB elthoRcudomsros dnu iPeazeßnnrtsr am amyuGmni,s ow sticzälzhu ilwd kegprat .wdeer Zile dre Annkoite sei se, lnretE umz Nnnhdaeeck uz gwenbee und nriKde nreaeg,unz von hirne reltnE rfeor,ennuizd ihenn hmre dtbisälSenkgiet fau dem gSlwuech .zutnauuerz

Dre EAC aht euwnstbdie edi nviiiaettI „ybGeodo “anxlttEier nsi nLeeb gfeen.ru oInanntorfeim ibe eiBrt uTeab im ndOun,matgrs eoelTfn 3255/0627.540

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen