Plön soll Blumenmeer bekommen

Sind bereit zum Einsatz für ein schönes Plön:  (von links) Ingeborg Lacy, Jörg Weißschnur, Gerlinde Gampert, Dr. Birgit Böhnke und Raimund Paugstadt.
Sind bereit zum Einsatz für ein schönes Plön: (von links) Ingeborg Lacy, Jörg Weißschnur, Gerlinde Gampert, Dr. Birgit Böhnke und Raimund Paugstadt.

Initiative Schönes Plön startet Spendenaufruf / 15 000 Blumenzwiebeln sollen in Höhe der Fegetasche in die Erde gebracht werden

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
10. Juli 2014, 12:15 Uhr

Ein gutes Omen begleitet den Auftakt einer Spendensammlung der Initiative Schönes Plön: Der Verein möchte 2000 Euro für 15 000 Blumenzwiebeln sammeln, die im kommenden Jahr mehr Farbe in die Stadt bringen sollen. Und sofort zum Start waren 400 Euro auf dem Spendenkonto, womit jetzt noch 1600 Euro fehlen.

Die Idee, an der B 76 in Höhe des Parkplatzes neben den Tennisplätzen insgesamt 15 000 Blumen blühen zu lassen, finden vier Geschäftsleute so gut, dass sie spontan jeweils 100 Euro spendeten: Elke Glau-Koll (Plöner Motorschifffahrt), Uwe Engelbrecht (Imbiss an der Fegetasche) Nils Knees (Bier und Cafégarten an der Fegetasche)sowie Jörg Weißschnur (Minigolf- und Bouleanlage).

Wie der Vorsitzende des als gemeinnützig anerkannten Vereines Initiative Schönes Plön, Raimund Paugstadt, erläutert, sollen im Herbst dieses Jahres etwa 15 000 Zwiebeln von Krokussen, Tulpen und Narzissen unter die Erde gebracht werden, die dann vom Frühjahr 2015 an den Ortseingang aus Richtung Eutin freundlicher aussehen lassen sollen.

Neben der Spendensammlung wolle die Initiative möglichst viele Bürger bei der Aktion „einspannen“ und zu einem späteren Zeitpunkt, im Herbst, zum gemeinsamen Pflanzen aufrufen. Paugstadt: „Uns ist wichtig, dass sich möglichst viele mit dieser Aktion identifizieren.“ Wer die Blumenaktion unterstützen möchte, kann eine Spende auf Konto des Vereins einzahlen.

>Initiative Schönes Plön, VR Bank Ostholstein Nord-Plön, BIC: GENODEF, IBAN: DE63213900080 007804350
Mehr im Internet unter

www.schoenes-ploen.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen