zur Navigation springen

Missglücktes Überholmanöver : Plön: Fahranfänger überschlägt sich mit Mercedes

vom

Auf gerader Strecke überholt ein 19-Jähriger ein Fahrzeug. Dann verliert er die Kontrolle über seinen Wagen.

Plön | Leichte Verletzungen und ein Schaden von 6000 Euro: Das ist die Bilanz eines missglückten Überholmanövers auf der B76 nahe dem Ortseingang von Plön. Ein 19-jähriger Fahranfänger hatte am Sonntagnachmittag gegen 16.10 Uhr zum Überholen ausgeschert, als er auf gerader Strecke plötzlich die Kontrolle über seinen Mercedes verlor. Der Wagen kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Bei Eintreffen von Polizei und Rettungskräften hatten sich der 19-Jährige und seine 17-jährige Beifahrerin bereits aus dem Wagen befreit und kamen mit lediglich leichten Verletzungen zur weiteren Beobachtung in Krankenhäuser. Am Wagen entstand ein Sachschaden von geschätzt 6000 Euro.

Die Bundesstraße musste bis etwa 17.30 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2015 | 12:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert