zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. Oktober 2017 | 23:15 Uhr

Pippi Langstrumpf begeisterte Kinder

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 14.Feb.2014 | 15:07 Uhr

Wenn eine Selbstbewusstsein hat, dann ist das eindeutig Pippi Langstrumpf. Das bewiesen 20 Nachwuchsmimen der Theater-AG an der Schule am Schiffsthal in zwei Aufführungen vor Schülern und 160 Kindern der Rodomstorschule. Als Vorlage für die
jeweils rund 30-minütigen Vorstellungen dienten die Astrid-Lindgren-Geschichten über „Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf“.

Die Schüler der fünften bis zehnten Klassen standen nicht nur in wechselnden Besetzungen auf der Bühne, sondern waren auch für Umbau und Technik sowie Beleuchtung und Vorhang eigenverantwortlich zuständig. Beim Bühnenbild und den Kostümen half das Theater Zeitgeist aus.

Seit vergangenem Sommer probten die jungen Schauspieler einmal wöchentlich im Rahmen der freiwilligen Theater-AG, die zusätzlich zum Unterricht angeboten wird. Angeleitet werden sie dabei von der Lehrerin Antje Kemmler-Reder. „Das Theaterspielen gibt Selbstbewusstsein und ist eine gute Vorbereitung auf das Leben“, weiß die Fachfrau für Theater an der Schule. Sie war mächtig stolz, wie die Schüler die Aufführungen bewältigten.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen