Passat-Fahrer kam von der Straße ab

vu-west

von
15. Mai 2015, 12:33 Uhr

Ohne erkennbaren Grund ist gestern kurz nach 11 Uhr ein 70-jähriger Lübecker mit seinem VW Passat von der Westtangente abgekommen. Das Richtung Neudorf fahrende Auto landete zu Beginn einer Linkskurve in Höhe des Beuthiner Hofes am Fuß einer Böschung, wobei es einen jungen Straßenbaum umknickte. Der Fahrer wurde mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw wurde vorne rechts durch die Kollision mit dem Baum erheblich beschädigt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen