Parkgebühren: Keine Änderung

Avatar_shz von
10. Juli 2014, 16:20 Uhr

Aus einer Ausweitung der Parkgebühren auf den unbefestigten Seitenstreifen in der Sebastian-Kneipp-Straße wird nichts. Die Grünen zogen im Planungsausschuss einen entsprechenden Antrag zurück. Zuvor hatte FDP-Fraktionschef Wilfred Knop darauf hingewiesen, dass auf den unbefestigten Flächen keine Gebühr erhoben werden dürfe, weil diese Parkplätze nicht gewidmet seien. Die CDU konnte sich ebenfalls nicht für Änderungen der derzeitigen Parkgebühren erwärmen, da sie ein Parkleitsystem ins Spiel gebracht hatte, über das noch beraten werden soll. Angesichts dieser Lage zog Gemeindevertreter David Kardell für die Grünen auch den Antrag zurück, den unrentablen Parkautomaten von der Marktstraße auf den Parkplatz Ecke Lindenallee/Neue Kampstraße zu versetzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen