"Outback" rockt auf dem Ponton

Seit elf Jahren spielt die Band 'Outback' zusammen, am 23. Juni treten sie auf dem Musik-Ponton im Dieksee auf.  Foto: oha
Seit elf Jahren spielt die Band "Outback" zusammen, am 23. Juni treten sie auf dem Musik-Ponton im Dieksee auf. Foto: oha

Avatar_shz von
16. Juni 2012, 08:22 Uhr

Malente | Rockig geht es am Sonnabend, 23. Juni, ab 15 Uhr auf dem Musik-Ponton im Dieksee zu. Denn beim nächsten Sommerkonzert des Tourismus-Service spielt die Cover-Rockband "Outback". Die Band spielt hauptsächlich Stücke weiblicher Rockröhren, hat aber auch den einen oder anderen Oldie im Programm.

Die fünfköpfige Gruppe aus der Region besteht seit elf Jahren. Im Mittelpunkt steht Sängerin Frauke Müller, die große Erfahrung mit ihrer A-cappella-Gruppe "Five for fun" gesammelt hat. Auch Bassist und Anlagetechniker Bernd B., genannt "Butzi", spielte in verschiedenen Formationen. Am Schlagzeug der Band sitzt Thomas Bunn. Peter Salten etablierte sich als Leadgitarrist und arrangiert viele Teile des Liedguts der Gruppe. Gründer und Herz der Band ist Thomas Mohr, der in der Formation Western- und Brettgitarre spielt und Frauke Müller beim Gesang unterstützt. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in das Haus des Kurgastes verlegt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen