Ostring wieder frei

von
23. August 2015, 16:51 Uhr

Gestern waren die Arbeiter mit Restarbeiten und Fahrbahnmarkierungen beschäftigt, heute soll der Verkehr auf dem Ostring wieder fließen. Die wichtige Verkehrsader auf dem Kieler Ostufer hatte in den vergangenen Tagen abschnittsweise eine neue Asphaltdecke erhalten. Damit verbunden waren umfangreiche Tiefbau-Arbeiten im Kreuzungsbereich mit der Preetzer Straße in Gaarden sowie im Bereich vor der Franziusallee in Ellerbek. Während der mehrtägigen Vollsperrung war der Verkehr auf die Werftstraße und auf den Wehdenweg ausgewichen, zum Teil bildeten sich lange Rückstaus vor Kreisverkehren und Ampeln. Wichtig: Auch der Busverkehr soll wieder nach Plan rollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen