Ostholsteinderby zum Saisonstart

Der Schleswig-Holsteinische Fußballverband eröffnet die Spielzeit der Oberliga morgen mit dem Duell Strand 08 gegen Eutin 08

shz.de von
02. August 2018, 22:04 Uhr

Am Freitag startet die Fußball-Oberliga Schleswig-Holstein mit einem echten Spitzenspiel in die neue Saison. Zum Auftakt erwartet Meister Strand 08 den Regionalligaabsteiger Eutin 08 in der Strand-Arena. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr. Beide Ostholsteiner Mannschaften zählen zum Favoritenkreis in der Liga. Strand 08 wurde in der Vorsaison souveräner Meister, verzichtete aber auf die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Regionalliga.

Die Eutiner können auf die Erfahrung aus einem Jahr Regionalliga Nord zurückblicken und wollen ihre Qualität jetzt in der Oberliga unter Beweis stellen. Für die besondere Brisanz in der Partie sorgt der Derby-Charakter. Rund um das Spiel gibt es ein buntes Rahmenprogramm, das bereits ab 17 Uhr gute Stimmung garantieren soll. Für musikalische Unterhaltung sorgt der US-Sänger Dante Thomas, der durch seinen Welthit „Miss California“ bekannt geworden ist. Die norddeutsche Entertainerin Nicole Mühle wird die Oberligasaison mit dem Schleswig-Holstein-Lied eröffnen. Traditionell wird es im Rahmen des Saisoneröffnungsspiels zahlreiche Ehrungen des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes geben, unter anderem erhält der Timmendorfer Kapitän Marco Pajonk eine Auszeichnung als bester Torschütze der Vorsaison. Nach dem Spiel ist zudem eine Live-Übertragung des Saisonauftaktes der 2. Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und Holstein Kiel auf einer Videoleinwand geplant. Der Eintrittspreis für das Eröffnungsspiel mit Rahmenprogramm beträgt 5 Euro für Erwachsene.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen