zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

19. Oktober 2017 | 04:01 Uhr

Ostergäste bevölkerten Ostseeküste

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 06.Apr.2015 | 17:55 Uhr

Kein Halten mehr gab es am Ostersonntag für Kinder und Eltern, als Tourismusdirektor Joachim Nitz an der Seebrücke in Timmendorfer Strand die Ostereier-Suche im Sand freigab. Solche Aktionen und vor allem ausgiebiger Sonnenschein trotz noch kühler Temperaturen sorgten dafür, dass die Ostseebäder an der Lübecker Bucht zu Ostern das Ziel vieler Kurzurlauber und Tagesgäste waren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen