zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 15:30 Uhr

Oskar Bromberg erzielt den 100. Punkt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 13.Dez.2016 | 21:06 Uhr

Die Oberliga-Basketballer der BG Ostholstein haben im Spiel gegen den Kieler Turnerbund II die 100-Punkte-Marke geknackt. Sie gewannen mit 105:50(25:8, 52:25, 84:44) Punkten. Herausragender Spieler war Manuel Thiel, der 40 Punkte erzielte.

Die Eutiner machten gleich Druck, der erste Wurf von Manuel Thiel von der Drei-Punkte-Linie saß. Die Deckung der Gastgeber beinahe über das ganze Feld verunsicherte die Kieler, die den Ball ein ums andere Mal verloren. Drei Minuten vor dem Abpfiff versenkte Oskar Bromberg den Ball zu den Punkten 99 und 100 gegen inzwischen demotivierte Kieler. „Die anschließende Weihnachtsfeier der Basketball-Sparte des BG Ostholstein im Riemann-Haus war entsprechend fröhlich“, berichtet Teamsprecher Till Ehlermann. Ihr letztes Heimspiel vor der Winterpause bestreiten die Eutiner am Sonnabend, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr in der Weber-Halle gegen den TSV Husum.

Die BG Ostholstein spielte gegen den KTB II mit Manuel Thiel (40 Punkte, Oskar Bromberg (24), Lars Brinckmann (14), Tobias Schramm (9), Shoun Schröder (7), Malte Scheel (5), Till Ehlermann (4), Lüder Peter, Jonas Seebann und Martin Jost.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen