Orgelvirtuose aus Moskau

391-1515483003-volostnov

von
16. Juni 2018, 19:58 Uhr

Im Rahmen der Bosauer Sommerkonzerte spielt der Organist Konstantin Volostnov (Moskau) am Sonnabend, 23. Juni, um 19 Uhr in der Sankt-Petri-Kirche. Volostnov, der zum zweiten Mal in Bosau ist, spielt vier große Werke von Johann Sebastian Bach (u. a. Toccata, Adagio und Fuge C-Dur und zwei Concerti), die Orgelsonate Nr. 4 von Felix Mendelssohn und weitere virtuose Orgelwerke. Konstantin Volostnov hat in Moskau und in Stuttgart studiert. Seit 2010 unterrichtet er selbst am legendären Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium. In der Pause wird Brot und Wein am Gemeindehaus am Ufer des Bischofssees gereicht. Karten gibt es nur an der Abendkasse (zwölf Euro, mit Kurkarte zehn). Weitere Infos im Internet unter www.sommer konzerte.net

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen