zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

23. Oktober 2017 | 01:20 Uhr

Organspenden auf Rekordtief

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 16.Jan.2014 | 00:35 Uhr

Nach dem bereits starken Rückgang 2012 ist die Anzahl an Organspenden im vergangenen Jahr nochmals weiter gesunken. Bundesweit waren es noch 876 Organspender, und damit etwa 16 Prozent weniger als im Vorjahr. Es ist der Tiefstand seit Inkrafttreten des Transplantationsgesetzes im Jahr 1997. Seite 21

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen