zur Navigation springen

Olaf Schmidt: „CDU-Fraktion ist wieder vereint“

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die internen Unstimmigkeiten innerhalb der Eutiner CDU-Fraktion seien aus der Welt geräumt, verkündete Olaf Schmidt (Foto) gestern. Schmidt war Ende Januar per schriftlicher Erklärung aus der Fraktion ausgetreten, nahm seitdem als fraktionsloses Mitglied in den Ausschüssen teil. „Wir konnten das klären und nun ist die CDU-Fraktion wieder vereint“, sagte Schmidt. Am Sonnabend wollen er und andere Parteikollegen von 9 bis 13 Uhr vor dem Witwenpalais auf dem Wochenmarkt für die Union zur Landtagswahl werben und sich für den Abriss des Haus des Gastes aussprechen.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Apr.2017 | 00:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen